im Blickfeld: Segelfoto-Blog Atlantikküste 2016


Bilder Etappe 6 Nordbretagne, Flussfahrten und Kanalinseln
von St-Malo nach Brest 

(08.07.2016 - 22.07.2016), Anzahl Bilder: 15

Hier findest du die Tagesbilder dieser Etappe in grösserem Format und ohne Blogtext. Falls du den Blogtext in einem separaten Fenster ebenfalls geöffnet haben willst, so klicke [hier]. Und für das Album mit allen Bildern hat es einen Link ganz unten links auf dieser Seite (falls das Album schon existiert).


08.07.2016: Die Stege zum Ponton werden mit dem Niedrigwasser sehr steil, bei Hochwasser stehen sie fast horizontal.


09.07.2016: Bei Niedrigwasser in den Ile Chausey, die Seezeichen stecken auf hohen Pfählen, damit sie bei Hochwasser sichtbar bleiben


10.07.2016: In der Fussgängerzone von St. Helier hat es auch am Sonntag noch Leute


11.07.2016: Der Leuchtturm La Corbiere an der SW-Ecke von Jersey bei unserer schaukligen Fahrt Richtung Bréhat


12.07.2016: Auf der Blumeninsel Île de Bréhat


13.07.2016: In Tréguier hat es neben den typischen bretonischen Steinhäusern auch einige Fachwerkhäuser. Im Hintergrund die Kathedrale aus dem 10. Jh.


14.07.2016: Hinter trockenfallenden Steinen und Inseln finden wir einen geeigneten Ankerplatz


15.07.2016: Ein riesiger Nordquadrant vor dem Hafen von Roscoff


16.07.2016: Sonnenuntergang unter Anker nach 22 Uhr.


17.07.2016: Der Leuchtturm Île Vierge sei der höchste der Welt (77m).


18.07.2016: Unser Parasail in voller Aktion


19.07.2016: Die Speed-Anzeige (kn durchs Wasser zeigt 2.51 kn, auf dem GPS-Plotter sieht man die Geschwindigkeit über Grund: 9.3 kn, eigentlich etwas unheimlich schnell


20.07.2016: Die zurückfahrenden traditionellen Segelschiffe, die uns begegneten, hier die Regina Maris


21.07.2016: Der Tour Tanguy, eingeklemmt zwischen Château und der Militärbasis und den neuen Wohnquartieren


22.07.2016: Die Pinguine waren echt, sogar Eis hatte es in ihrem Aquarium. Dieser Eisbär hat sich aber nicht bewegt...

 

Das ist der Text in der Fusszeile.